Arbeitsgemeinschaft Sielminger Vereine

 Die Sielminger Vereine freuen sich auf viele Gäste beim kommenden Heimatfest:


  Am Freitagabend rocken wir zuerst mit der Rockband Gracefire. Danach gibt Barclay James Harvest eines ihrer drei Tourneekonzerte in Süddeutschland auf unserer Bühne. Seien Sie mit dabei!

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es sind noch Karten bei allen teilnehmenden Vereinen
oder unter
easyticket.de erhältlich

 

Barclay James Harvest:

Viele erinnern sich noch an das legendäre Konzert von Barclay James Harvest vor dem Reichstag in Berlin, zu dem 1980 über hunderttausend Fans pilgerten. Der Mitschnitt dieses Konzerts "Berlin - A Concert for the People" entwickelte sich zum Kassenschlager und unterstreicht bis heute den Kultstatus der Band. Im Jahre 1987 wurde der Band die Ehre zu teil, als erste westliche Rockband ein Konzert in Ost-Berlin zu spielen, welches ebenfalls mitgeschnitten und unter dem Titel "Glasnost" veröffentlicht wurde. Jetzt kommen Barclay James Harvest mit Frontmann, Sänger, Gitarrist und Mitbegründer John Lees sowie mit dem Bassisten/Sänger Craig Fletcher, Keyboarder Jez Smith und Drummer Kevin Whitehead nach Sielmingen.

Die Tournee steht unter dem Motto "Best of Classic Barclay", bei dem die Band viele Titel aus der großen kreativen und produktiven Barclay Ära spielen werden, vor allem aber Hits aus den frühen 70ern wie "Hymn", "Mockingbird", "Poor Man's Moody Blues" und "Child Of The Universe", die längst zu Klassikern der Rockmusik wurden. Barclay James Harvest um John Lees, die den Spagat zwischen „Progressive Rock“ und „Mainstream“ wie keine zweite Band beherrschen, bewiesen unlängst mit ihrem mit neuem Material bestücktem Album "North", dass sie selbst nach Jahrzehnten im Geschäft ein Produkt auf den Markt gebracht haben, was von Kritikern und Fans als das beste Werk der letzten Jahre in Sachen Barclay James Harvest anerkannt wurde.

Nach steten Tourneen und Schulterschlüssen mit klassischem Orchester ist es nun an der Zeit, die Entwicklung ihres unverkennbaren Mellotron-Sounds wieder aufleben zu lassen: Das Konzertprogramm "Best Of Classic Barclay" gereicht den Profis um John Lees zur Standortbestimmung und wird junge wie junggebliebene Fans in Verzückung versetzen. 2018 geht es John Lees' Barclay James Harvest um nichts weniger als Geschichtsaufarbeitung, um zuversichtlich in die Zukunft blicken zu können - und jeder Song wird für ein einschneidendes Erlebnis ihrer langen Karriere stehen. John Lees, Original Mitglied und ein Barclay Gründungsmitglied ist nicht nur ein brillanter Gitarrist, sondern hat auch die meisten Barclay-Ohrwürmer geschrieben, die den Sound der Band gestaltet haben. Die Klangfarbe seiner Stimme sowie sein Gitarrensound sind einige Markenzeichen dieser Band.

 

Gracefire:

Rock’n’Roll wie er sein muss –
rebellisch, fordernd, wild!

Die vierköpfige Rockband aus der Nähe von Stuttgart und setzen auf eine gemischte Besetzung mit dreifacher Frauenpower. In neuer Besetzung starten sie seit letztem Jahr richtig durch, veröffentlichten im März 2017 ihre EP "Probably", spielten in den letzten 12 Monaten über 25 Shows und hatten auch schon regional einige Fernseh- und Radioauftritte.

Seit Anfang 2017 ist die erste Single „Probably“ und das dazugehörige Musikvideo auf dem Markt. Mit diesem Song sind Gracefire direkt auf Platz 1 der Downloadcharts eingestiegen. Doch auch die zweite Single „This is“ und die Ballade „Why“ erreichten Top-Ten-Platzierungen in den Amazon Charts und festigten den Ruf als Stuttgarts Rockband Nummer eins.

 

Es sind noch Karten bei allen teilnehmenden Vereinen
oder unter
easyticket.de erhältlich

Aktuelle Infos bei facebook.

ARGE Sielminger Vereine | info@sielminger-vereine.de